top of page
  • AutorenbildLisa

AdventskalendertĂŒrchen 19 💌


Weihnachten in Kroatien đŸ‡­đŸ‡·


Heute erzÀhlt uns unsere Kollegin Rebeka von den BrÀuchen und Traditionen in ihrem Heimatland Kroatien.

Wusstest du, dass Wolt auch dort tĂ€tig ist? đŸšŽâ€â™‚ïž


Die Traditionen sind den deutschen BrĂ€uchen sehr Ă€hnlich: Adventskalender, das Haus schmĂŒcken, so schnell wie möglich einen Weihnachtsbaum besorgen, um in Stimmung zu kommen! đŸ’«


Eine sehr beliebte Tradition in Kroatien ist der sogenannte Weihnachtsweizen, ein Adventsbrauch, bei dem meist am Tag der Heiligen Barbara (4. Dezember) oder der Heiligen Lucia (13. Dezember) Körner auf einen Teller gepflanzt werden. Dieses Samenkorn, das meist aus Weizen oder Gerste sprießt, ist einer der UrsprĂŒnge des Weihnachtsbaums und als Brauch unter Katholiken vor allem in Österreich, Ungarn, Slowenien, Kroatien und SĂŒdfrankreich noch weit verbreitet.


Außerdem gehen die GlĂ€ubigen ein paar Tage vor Weihnachten um 5 Uhr morgens in die Kirche. Am 24. ist es sehr ĂŒblich, Fisch oder andere Fastenspeisen zu essen. Und am Weihnachtstag gibt es dann, Truthahn mit Kartoffelknödeln sowie viele frisch gebackene Kuchen! 🍰


Hast du schon einmal von Weihnachtsweizen gehört oder vielleicht selbst einen gepflanzt? 🌿


Das Gewinnspiel findet tĂ€glich vom 01.12.2022 bis zum 24.12.2022 auf dem Wolt Kurier Blog (https://www.wolt.team/blog) statt. Dabei könnt ihr tĂ€glich unter dem aktuellen Blog-Post kommentieren, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Einzelheiten zum Ablauf des Gewinnspiels findest du hier. Teilnehmen dĂŒrfen alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ausgenommen sind Personen, die in den letzten drei Monaten keine Lieferung als Wolt Kurier abgeschlossen haben. Die Adventsverlosung und die daraus gewĂ€hrten Gewinne stellen eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers dar. Ein entsprechender Anspruch entsteht fĂŒr die Zukunft aus der DurchfĂŒhrung der Verlosung nicht. Wir behalten uns vor, jedes Jahr neu zu entscheiden, ob wir eine Adventsverlosung durchfĂŒhren und welche Gewinne wir ausschreiben. Das gilt auch dann, wenn wir die Verlosung wiederholt durchfĂŒhren.



26 Ansichten

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

7 Comments


Unknown member
Dec 20, 2022

Es gibt in Deutschland einen sehr Àhnlichen Brauch,es werden zwei Wochen vor Weihnachten sogenannte

Barbara Äste oder SchtrĂ€ucher in die Wohnung geholt.

Das sind Äste die zB. von einem Apfelbaum abgeschnitten und in eine Vase gestellt werden,zu Weihnachten haben sie dann frische grĂŒne Triebe oder BlĂŒten wie im FrĂŒhling, ausgelöst durch die WĂ€rme im Innenraum.

Ein Symbol fĂŒr Leben und als Vorfreude auf die warmen Jahreszeiten....

Überwiegend in SĂŒddeutschland....

Geht wahrscheinlich auch auf alte heidnische BrĂ€uche zurĂŒck

Like

Ich hab davon schon einmal gehört, aber gemacht habe ich es noch nicht. Ich finde aber, dass das eine nette Tradition ist

Like

Unknown member
Dec 19, 2022

Ich hab gerade das erste mal von Weihnachtsweizen gehört...

Und hab es selbst noch nie angepflanzt.


Like

martin_reichel
martin_reichel
Dec 19, 2022

Bisher kein Weihnachtsweizen gepflanzt aber das kann ja noch werden.

Like

Unknown member
Dec 19, 2022

Sagt mir was. War ursprĂŒnglich ein heidnisches Fest und sollte das Erntedankfest am 24. 25. 26. einlĂ€uten. Unter papst constantin wurden die römischen heiden zum Christentum konvertiert und somit auch ihre BrĂ€uche.

Like
bottom of page