top of page
  • AutorenbildLisa

AdventskalendertĂŒrchen 14 đŸ€©


Weihnachtsrituale rund um den Globus Teil 3 🌏


Jeder Feiertag hat seine eigenen BrĂ€uche und Traditionen. Und da wir ein so internationales Team sind, ist diese Zeit des Jahres eine großartige Gelegenheit, sich auszutauschen und viel ĂŒber die Vielfalt unserer Kulturen zu lernen. Wir haben viele Antworten erhalten, und ihr habt uns alle viel von euren Traditionen erzĂ€hlt! Deshalb möchten wir noch ein paar weitere BrĂ€uche unserer Kurier-Kolleg*innen mit euch teilen 💙


Eine wichtige Tradition in Mexiko in der Vorweihnachtszeit sind die Posadas. Sie finden in neun NĂ€chten vom 16. bis 24. Dezember statt und erinnern an die biblische Geschichte, in der die Jungfrau Maria und der heilige Josef einen Ort suchen, an dem Jesus geboren werden kann. Zu den Posadas in Mexiko gehören besondere Lieder, warmes Essen, GetrĂ€nke, SĂŒĂŸigkeiten, Musik und Piñatas. Die Feierlichkeiten beginnen mit einer Prozession, bei der die Teilnehmer*innen Kerzen tragen und Weihnachtslieder singen. Manchmal gibt es Personen, die die Rolle von Maria und Josef spielen und den Weg anfĂŒhren. Die Prozession fĂŒhrt zu einem bestimmten Haus (jeden Abend ein anderes), wo ein besonderes Lied gesungen wird.


- Juan, Kurier in Stuttgart


In Spanien, meinem Heimatland, bereiten wir zu Weihnachten gewöhnlich das "BelĂ©n" vor, eine Darstellung der Geburt Jesu in der Stadt Bethlehem. Dabei stellen wir mit Figuren eine Miniaturstadt mit HĂ€usern und Bewohner*innen wie Hirt*innen und Handwerker*innen nach. An Weihnachten zĂŒnden wir nach dem Gebet immer eine Kerze neben dem "BelĂ©n" an, um die Geburt Jesu zu feiern.


- Ramon, Kurier in Hannover


Vor dem Christentum gab es in meinem Heimatland, Litauen, immer heidnische Traditionen, von denen die meisten bis heute fortbestehen. Und das Wort "Weihnachten" auf Litauisch hat noch immer nichts mit dem Christentum zu tun. In Litauen, Bulgarien und Weißrussland wird es Kaledos genannt.

Mein Favorit ist der Heilige Abend oder Kucios auf Litauisch. Der Tag und vor allem der Abend sollen ruhig, still und entspannt sein. Wir legen etwas Heu auf den Tisch und es werden 12 Gerichte gekocht, wegen der 12 Monate (die Christen behaupten, dass es wegen der 12 Helfer fĂŒr Jesus ist). Der Abend ist sehr magisch. Wir machen spirituelle Handlungen und singen alte vorchristliche Volkslieder.


- Ovidijus, Kurier in Köln


Gibt es bei dir eine Art Vor-Festagsfeier? Wenn ja, was feierst du? 🎉


Möchtest du vielleicht deine eigene Geschichte im Blog veröffentlichen? ErzÀhle uns von deinen Festen und BrÀuchen in deiner Kultur, und du hast die Chance, hier veröffentlicht zu werden und zusÀtzlich einen Preis zu gewinnen!



Das Gewinnspiel findet tĂ€glich vom 01.12.2022 bis zum 24.12.2022 auf dem Wolt Kurier Blog (https://www.wolt.team/blog) statt. Dabei könnt ihr tĂ€glich unter dem aktuellen Blog-Post kommentieren, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Einzelheiten zum Ablauf des Gewinnspiels findest du hier. Teilnehmen dĂŒrfen alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ausgenommen sind Personen, die in den letzten drei Monaten keine Lieferung als Wolt Kurier abgeschlossen haben. Die Adventsverlosung und die daraus gewĂ€hrten Gewinne stellen eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers dar. Ein entsprechender Anspruch entsteht fĂŒr die Zukunft aus der DurchfĂŒhrung der Verlosung nicht. Wir behalten uns vor, jedes Jahr neu zu entscheiden, ob wir eine Adventsverlosung durchfĂŒhren und welche Gewinne wir ausschreiben. Das gilt auch dann, wenn wir die Verlosung wiederholt durchfĂŒhren.

50 Ansichten

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

7 comentarios


Miembro desconocido
14 dic 2022

Ich kam als Kind von Äthiopien nach Deutschland. Als ich dann mein ersten Weinachten hatte war es so cool. In meinem Heimat wird Weinachten am 6. Januar gefeiert. Die Vorweihnachtszeit wird nicht so besonders gefeiert. Umso intensiver empfanden ich dann die deutsche Vorweihnachtszeit. In der Schule haben wir auf Flöte und Glocken Weihnachtslieder gelernt. In der Kirche haben wir krippenspiel geprobt und kurz vor Weinachten haben wir die Lieder und das und das Krippenspiel aufgefĂŒhrt. Ich habe diese Zeit sehr positiv in Erinnerung.

Me gusta

Miembro desconocido
14 dic 2022

Nein, eine Vor-Festagsfeier gibt's bei mir nicht.

Höchstens, wenn man vorzeitige Weihnachtsfeiern mit einschließt, Weihnachtsfeiern im Vorfeld mit Gruppen, die man zu Weihnachten nicht sieht. (Arbeit, Verein, Ehrenamt,...)

Me gusta

Miembro desconocido
14 dic 2022

Hallo, sĂŒĂŸer die Glocken nie klingen..

Ich finde es interessant von den verschiedenen BrÀuchen zu lesen.

Egal wie unterschiedlich diese auch

sind,die Familie steht doch bei allen im Mittelpunkt......

Man sollte auch an die Menschen denken die auf Grund von aktuellen Krisen ihre BrÀuche dieses Jahr nicht

zelebrieren können oder alleine feiern

mĂŒssen.

Ein wenig Weihnachtsstimmung sollte das ganze Jahr dauern


Me gusta

martin_reichel
martin_reichel
14 dic 2022

Das gemeinsames SchmĂŒcken, Stellen und Positionieren des Weihnachtsbaums ist jedes Jahr wieder ein Ereignis. FĂŒr das möglichst die ganze Familie zusammen kommen muss.

Me gusta

Wor begehen die 4 Adventssonntag mit Kerzen, rĂ€ucherwerk, Keksen und Weihnachtslieder singen. Am 4. Advent wird dann der Weihnachtsbaum mit der Familie geschmĂŒckt.

Me gusta
bottom of page